Fandom

Fire Emblem Wiki

Ylisse (Königreich)

321Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Ylisse (Königreich).jpg

Das Königreich Ylisse

Ylisse ist ein friedfertiges Königreich, das von der Erhabenen Emmeryn regiert wird.

Beschreibung Bearbeiten

Ylisse wird seit je her von den Erhabenen regiert. Der erste Erhabene konnte dank der Hilfe des Heiligen Drachens Naga den Dämonendrachen Grima besiegen. Alle Erhabenen sind Nachkommen von diesem Mann und tragen das Mal der Erhabenen auf ihrem Körper, das Symbol des Pakts zwischen Naga und dem ersten Erhabenen.

Alle Ylissaner verehren bis heute Naga als eine Gottheit. Da Ylisse jegliche kriegerische Auseinandersetzungen verabscheut, hat das Reich nur eine kleine Armee. Dieses besteht zun großen Teilen aus Kavallerien, Magiern, Heilern und Pegasusrittern.

Geschichte Bearbeiten

Vor über 1000 Jahren besiegte der erste Erhabene den Dämonendrachen Grima mithilfe des mächtigen Schwerts Falchion und dem Fire Emblem. Während Ylisses Gründung dachten die anderen Reiche auf der Welt, dass Ylisse irgendwann zu stark werden könnte, wenn sie Falchion und das Fire Emblem besitzen.

Etwa 15 Jahre vor dem Beginn der Geschichte in Awakening führte Chroms, Lissas und Emmeryns Vater, ein Erhabener, einen langen Krieg gegen das Nachbarland Plegia wegen derer Anbetung zu Grima. Irgendwann ließ die Kraft der Ylissaner nach, sodass der König das einfache Volk zum Kämpfen aufruf. Allerdings brachte das Armut und lange Hungersnöte nach Ylisse. Dank Regna Ferox konnte der Krieg zu Ylisses Gunsten entschieden werden. Die Tochter des Königs, Emmeryn, die zu dieser Zeit etwa 10 Jahre alt war, übernahm die Herrschaft über Ylisse.

Die Narben des Kriegs bereiteten Emmeryn Angst ein, einmal so zu werden wie ihr Vater. Aber Emmeryn schaffte es, eine neue Zeit des Friedens nach Ylisse zu bringen. Wegen ihrer Abneigung zu kriegerischen Aktivitäten beschützten von nun an weniger Soldaten ihre Heimat Ylisse. Das machte das Reich aber anfällig für ihre einstigen Feinde Plegia, die nach dem Ylisse-Plegia Krieg einen großen Hass auf Ylisse entwickelt haben. Plegia, angeführt von Gangrel, beginnt deswegen die Grenzen von Ylisse anzugreifen, um sich in einem erneuten Krieg rächen zu können.

Bekannte Bürger von Ylisse Bearbeiten

  • Emmeryn - Die momentane Königin von Ylisse und die ältere Schwester von Chrom und Lissa (bis Kapitel 9)
  • Chrom - Der jetzige Prinz von Ylisse, Anführer der Hirten, Bruder von Emmeryn und Lissa und ein Erhabener (nach Kapitel 9)
  • Lissa - Die muntere Prinzessin von Ylisse und die jüngere Schwester von Chrom und Emmeryn
  • Frederick - Der königliche Berater von Emmeryn, Chrom und Lissa
  • Sully - Eine schrille Kavallerie
  • Phila - Der General der Pegasusritter und Emmeryns Leibwächter
  • Vaike - Ein dickköpfiger Kämpfer und Chroms selbsternannter Rivale
  • Stahl - Ein gefräßiger Reiter
  • Miriel - Eine fleißige Magierin, die alles erforschen will, das sie interessiert
  • Sumia - Ein tollpatschiger Pegasusritter
  • Kellam - Ein Ritter, der von anderen kaum wahrgenommen wird
  • Donnel - Ein Junge aus einer Bauernfamilie, der gerne ein tapferer Krieger wäre
  • Gaius - Ein Dieb, der für jeden arbeitet, sofern der Preis stimmt, vor allem wenn der Preis Zucker enthält
  • Maribelle - Eine junge, edle Dame, die sich gleiche Rechte für alle Bürger wünscht
  • Ricken - Ein junger Magier, der sich wünscht, als Erwachsener behandelt zu werden
  • Cordelia - Ein großartiger Pegasusritter mit versteckten Gefühlen zu jeden einzelnen Mensch
  • Libra - Ein Kriegsheiliger, der wegen seines Aussehens oft für Verwirrung bei anderen Leuten sorgt
  • Lucina - Zukünftige Tocher Chroms und Prinzessin von Ylisse

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki