Fandom

Fire Emblem Wiki

Nailah

320Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Nailah ist die Königin des vergessenen Volkes von Igona, östlich von Daein gelegen, sowie Königin der Laguz des Stammes der Wölfe.

Geschichte Bearbeiten

Nachdem Nailah Rafiel in der "Wüste des Todes" fand, nahm sie ihn für einige Zeit in Igona auf. Irgendwann jedoch vernahm Rafiel Stimmen, welche ihn in in der Wüste befindliche Ruinen riefen. Nailah begleitete zusammen mit Volug Rafiel, und traf sodann auf den Bund der Morgenröte. In Kapitel 8 des ersten Teils unterstützen diese drei Micaiahs Vorhaben, Geiseln aus dem Shafu-Sumpf zu retten, welche dort einer Massenexekution zum Opfer gefallen wären. Zu Ende des ersten Teils verlässt Nailah die Gruppe und reist zusammen mit Tormod, Muarim und Vika nach Gallia.

Nach Asheras Tod reist sie zurück nach Igona, voller Hoffnung ihr Volk in kürzester Zukunft aus der Wüste führen zu können.

Persönlichkeit Bearbeiten

Nailahs Charakter weist starke Züge einer wahren Königin auf. Abgesehen von ihrem Stolz und ihrer Vernunft kann sie sich ebenfalls kühl, unnahbar und sehr offen verhalten.

Nailah hat eine starke Bindung zu Rafiel und versucht seine reine, sanfte Art zu wahren. Nailah schließt auch sehr schnell neue Freundschaften, wie man an Micaiah und Rafiel erkennen kann. Außerdem legt sie großes Vertrauen in ihren Untergebenen Volug, auch wenn sie ihn hin und wieder als "Hund" bezeichnet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki