FANDOM


Das Game Boy Advance Spiel Fire Emblem: The Blazing Blade ( Auch bekannt als The Blazing Sword oder Rekka no Ken, dt. „Fire Emblem: Das Schwert der lodernden Flamme“) war der erste Ableger der Serie der nicht nur in Japan erschienen ist. Der Rest der Welt kannte Fire Emblem lediglich aus dem GameCube Spiel Super Smash Bros. Melee. Die Charakter Marth & Roy waren sehr beliebt und regten das Interesse der nicht Japaner. Nintendo erkannte das Potenzial und brachte 2004 erstmals „Fire Emblem“(GBA) Weltweit auf den Markt.

Inhaltlich ist dieser Teil ein Vorgänger des ersten GBA-Titels, und spielt ca. 20 Jahre früher. Man verfolgt die Erlebnisse zweier Hauptfiguren, Lyndis und Eliwood, in zwei separaten Haupthandlungssträngen, die sich später vereinigen, und am Ende zu den Voraussetzungen für das nachfolgende Spiel führen. Hauptziel des Spiels ist dabei, das Öffnen des Drachentores, ein Zugang zu der Welt der Drachen, zu verhindern, um die Heimat der Protagonisten zu schützen. Mit dem Durchspielen werden weitere Spielmöglichkeiten freigeschaltet, eine bereits aus anderen Spielen bekannte Neuerung in der Serie.


Die Geschichte Bearbeiten

Man ist ein Stratege und wacht auf der Ebene von Sacea auf. Dort wird man von dem Nomadenmädchen Lyn, welcher Eltern gestorben sind, aufgefunden. Nach einem Angriff von einem Bandit, beschließt Lyn mit dem Protagonisten loszuziehen, um stärker zu werden. Bald trifft man auf die beiden Kavalliere Sain und Kent, welche geschickt wurden, um die Enkelin des Marquis zu finden. Es stellt sich heraus, das diese Lyn ist und so beginnt eine Reise nach Lycia, da Lyn ein Recht auf den Thron hat und ihr Onkel ihren Großvater aus dem Weg haben möchte um selbst die Herrschaft zu übernehmen. Er versucht mit allen Mitteln,die Reise von Lyn zu behindern und vergiftet ihren Großvater. Lyn lernt viele Leute kennen, unter anderen das mysteriöse Geschwisterpaar Nils und Ninian, welche Schwierigkeiten haben. Schnell eilt Lyn zur Hilfe und trifft dabei auch Eliwood, welcher im späteren Spielverlauf die Hauptrolle übernimmt. Sie erreicht ihren Großvater und wird Marquis von Lycia. Ein Jahr danach muss man mit Eliwood losziehen, um seinen verschwundenen Vater zu finden. Auf der Suche nach ihm bekommt man es mit einer geheimen Organisation zu tun, die in verschiedenen Königreichen die Könige manipuliert, die Black Fang. Diese waren mal ehrenvolle Kämpfer und Krieger, doch dank eines Mannes namens Nergal hat sich alles geändert und die Black Fang wurde zu einer Gruppe von dunklen Kriegern. Eliwood erfährt, dass sie was mit dem Verschwinden des Vaters zu tun haben. Eliwood, Hector und Lyn, machen einen erbitterten Kampf und erfahren die Geheimnisse hinter Ninian und Nils und den Black Fang. Die Legende besagt, dass eine Gruppe von Helden vor fast 1000 Jahren gegen die mächtigen Drachen gekämpft, und sie von der Welt verbannt hat. Nergals Plan ist es die Drachen wieder auferstehen zu lassen - mit der Hilfe von Ninian und Nils.

Man beginnt die Reise mit Lyn die ihren kranken Großvater wieder sehen will. Dieser ist der Marquis eines bedeutendes Königreiches und es gibt Gerüchte, dass ihn jemand zur Strecke bringen wollte. Schnell eilt Lyn zur Hilfe und trifft dabei auch Eliwood, welcher im späteren Spielverlauf die Hauptrolle übernimmt. Neben Eliwood lernt man auch die Geschwister Ninian und Nils kennen. Jahre danach muss man mit Eliwood losziehen um seinen verschwundenen Vater zu finden. Auf der Suche nach ihm bekommt man es mit einer geheimen Organisation zu tun, die in verschiedenen Königreichen die Könige manipuliert, die Black Fang. Diese waren mal ehrenvolle Kämpfer und Krieger, doch dank eines Mannes namens Nergal hat sich alles geändert und die Black Fang wurde zu einer Gruppe von dunklen Kriegern. Eliwood erfährt das sie was mit dem Verschwinden des Vaters zu tun haben. Eliwood, Hector und Lyn, machen einen erbitterten Kampf und erfahren die Geheimnisse hinter Ninian und Nils und den Black Fang. Die Legende besagt, dass eine Gruppe von Helden vor einiger Zeit gegen die mächtigen Drachen gekämpft, und sie von der Welt verbannt hat. Nergals Plan ist es die Drachen wieder auferstehen zu lassen - mit der Hilfe von Ninian und Nils.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki