FANDOM


Ashera (アスタルテ, Asutarute) ist der finale Boss und einer der Antagonisten in Fire Emblem: Path of Radiance. Sie ist die Göttin von Tellius, die auf dem gesamten Kontinent verehrt wird.

Geschichte Bearbeiten

Ashera und Yune (damals noch unter ihrem gemeinsamen Namen „Ashunera“ bekannt und sich einen Körper teilend) gelten als Erschaffer der gesamten Welt. Sie schufen die Welt, dann die Pflanzen und dann die Tiere. Einzig und allein Beorc und Laguz haben sie nicht erschaffen. Diese entwickelten sich in Folge von Evolution. Doch da diese Lebewesen Kriege gegen einander führten, galten diese Lebewesen für Ashera nicht länger als akzeptabel. Dennoch gab sie ihnen eine weitere Chance, sich zu beweisen, und versprach, erneut über sie zu richten, wenn sie nach einem 1000-jährigen Schlaf erwachen würde. Yune, die einst durch ein Versehen einen großen Teil der Welt bis auf Tellius flutete, sollte in dieser Zeit in einem Medaillon versiegelt werden. Falls sich Beorc und Laguz bewähren würden, sollten sie belohnt werden, doch falls sie unaufhörlich Krieg gegen einander führen sollten, werden sie für ihr Verhalten bestraft werden.

Durch die immer weiter fortführenden kämpferischen Auseinandersetzungen zwischen den Beorc und Laguz droht das Siegel des Medaillons zu brechen und sowohl Yune als auch Ashera zu erwecken. Wäre das der Fall, würde Ashera sofort über die Welt richten und wahrscheinlich alle Lebewesen auf der Welt auslöschen. Da das Siegel aber durch das Galdrar der Befreiung gebrochen wird, muss Ashera noch mit ihrem Urteil warten, verwandelt aber dennoch alle bis auf ein paar Erwählte zu Stein. Ike und die anderen gehören zu diesen Erwählten und sie machen sich auf zum Turm der Weisung, um Ashera dazu aufzufordern, ihr bisheriges Urteil zu revidieren, falls nicht anders möglich, auch mit Gewalt. Nachdem sich Ike und die anderen bis zur höchsten Etage emporgekämpft haben, fordern sie Ashera heraus und besiegen sie letztendlich, was das Ende für Ashera bedeutet.

Lehrans Madaillon trieb Ashera in den Wahnsinn, da in diesem der Gott des Chaos gefangen ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki